Sehr geehrte Damen* und Herren*,

wegen Wartungsarbeiten steht das Ratsinformationssystem am 25.06.24 ganztägig nicht zur Verfügung.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Logo der Webseite muenchen.de
Rats­Informations­System
München

Sitzungsvorlage 14-20 / V 16525 (Endgültiger Beschluss)

Betreff

Bayerisches Versöhnungungsgesetz II / Grundsatzbeschluss zur „Klimaneutralen Stadtverwaltung 2030“ und weitere Maßnahmen zur Erreichung der Klimaneutralität München 2050

Kurzinformationen

Anlass: „Zweites Gesetz zugunsten der Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern (Gesamtgesellschaftliches Artenschutzgesetz – Versöhnungsgesetz)“; Zielsetzung der Landeshauptstadt München der weitgehenden Klimaneutralität bis 2050. Inhalt: Die Zielsetzung des Freistaats zur „Klimaneutralen Stadtverwaltung 2030“ wird aufgegriffen und es werden dem Stadtrat wichtige einzuleitende Maßnahmen und Instrumente wie z. B. den städtischen Gebäudebestand auf Grundlage eines für die Landeshauptstadt München definierten Niedrigstenergiestandards, d. h. insbesondere Passivhausstandard bzw. EH-40 Standard, der Berücksichtigung der Klimarelevanz der Baustoffe sowie des Einsatzes von erneuerbaren Energieträgern und der Fernwärme, möglichst klimaneutral zu gestalten und zu betreiben, die Pflicht zur Nutzung der Solarenergie für alle städtischen Liegenschaften, weitreichende Maßnahmen zur Begrünung bei stadteigenen Liegenschaften in Bestand und Neubau sowie die Einführung einer Klimaschutzprüfung zur Zielerreichung vorgeschlagen. Im zweiten Teil der Vorlage werden thematisch relevante Anträge des Stadtrats behandelt. Gesamtkosten/ Gesamterlöse: -/- Entscheidungsvorschlag: Der Stadtrat greift die Empfehlung des Freistaats auf und beschließt das Ziel, bis zum Jahr 2030 eine klimaneutrale Verwaltung zu erreichen. Die dem Stadtrat zur Erreichung des Ziels vorgeschlagenen Maßnahmen und Instrumente zur Umsetzung werden beschlossen bzw. beauftragt. Gesucht werden kann im RIS auch unter: Klimaneutralität, Klima, Klimaschutz, Bayerisches Versöhnungsgesetz, Klimaschutzprogramm, Klimanotstand, Carbon Footprint, IHKM, Klimaschutzprüfung, Passivhaus, Solarenergie, Fassadenbegrünung Ortsangabe: -/-

Informationen

Freigabe:
04.12.2019
Wahlperiode:
2014-2020
Zuständiges Referat:
Referent*in:
Berufsm. StRin Jacobs

Art:
Öffentlicher Vorgang
Typ:
Beschlussvorlage VB
Abgeschlossen am:
19.12.2019

Dokumente Vorgangs-Dokumente herunterladen

Ergebnisse

Historie

  • 19.12.2019 Neuer Status: Endgültiger Beschluss (vorher: Vorläufiger Beschluss)
  • 19.12.2019 Neuer Status: Vorläufiger Beschluss (vorher: Endgültiger Beschluss)
  • 19.12.2019 Neuer Status: Endgültiger Beschluss (vorher: Vorläufiger Beschluss)

Vorschau